SelectLine Produktpalette

SelectLine®

Branchenneutral. Individuell. Flexibel.
SelectLine ist eine modular aufgebaute Software. Dadurch lassen sich Leistung und Funktionsumfang perfekt auf die Bedürfnisse von klein- und mittelständischen Unternehmen anpassen. Und zwar ohne aufwändige Programmierarbeit, sondern ganz einfach durch die individuelle Kombination verschiedener Software-Module. Jeder Geschäftsprozess kann somit effizient abbildet, optimiert und rationalisiert werden.
International auch im Zahlungs- und Rechnungsverkehr bietet SelectLine Ihnen alles, was Sie zum betriebswirtschaftlichen Handeln benötigen. Von der Warenwirtschaft über das Rechnungswesen bis hin zur Plantafel für die Produktion – perfekt aufeinander abgestimmt in verschiedenen wählbaren Leistungsstufen.


SelectLine Warenwirtschaft SelectLine Warenwirtschaft

Die SelectLine Warenwirtschaft erfüllt alle Anforderungen an ein kompetentes, multifunktionales Fakturierungsprogramm mit anwenderspezifischen Belegerfassungsmöglichkeiten, integrierter Kostenzuordnung und Offene-Posten-Verwaltung, sowie differenzierter Kosten- und Umsatzauswertungen.
Die modulare Programmorganisation bietet den unterschiedlichen Anwendern das jeweils optimale Programm. Besonders effizient wird die Arbeit, wenn die SelectLine Warenwirtschaft im Komplex mit weiteren Programmen der SelectLine Reihe eingesetzt wird.

  • Getrennte Kunden-, Lieferanten-, Interessenten- und Mitarbeiter/ Vertreterverwaltung
  • Beliebige Anzahl von Kontaktadressen/Ansprechpartnern und Lieferadressen für Kunden, Lieferanten und Interessenten
  • Übersicht über alle Historien- und Statistikdaten

  • Pro Artikel ein Listenpreis, bis zu 9 Preisgruppenpreise und beliebige Anzahl von Kunden- und
  • Aktionspreisen pro Währung möglich
  • Steuerung der zeitlichen Gültigkeit der Preise
  • Artikel mit Stücklisten
  • Serien- und Chargennummernverwaltung
  • Verwaltung von Zubehör-, und Alternativartikeln
  • Übersicht über alle Historien- und Statistikdaten
  • Artikelbeschreibungen in beliebigen Sprachen

  • Standardeinkaufs- und -verkaufsbelege zur Abbildung einer logischen Belegkette
  • Umfangreiche Kopier- und Übernahmefunktionen zwischen Belegen
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit der Belegkette in jedem Beleg
  • Spezieller Beleg „Werkauftrag“ zur Abbildung einer Produktion
  • Komfortable Generierung von Sammelbelegen
  • Vorschlagslisten für das Erstellen von Bestellungen, Werkaufträgen und wiederkehrenden Belegen
  • Termin- und bestandsgesteuerte Auftragsdisposition
  • Automatische Prüfung von individuell einstellbaren Kreditlimits und Sperren für Kunden und Lieferanten
  • Unterstützung von fremdsprachigen Belegen und deren Druck
  • Erstellen von strukturierte Belegen über Teil-, Zwischen- und Gliederungssummen
  • Beliebige Mengeneinheiten mit Mengenumrechnung pro Artikel
  • Definition von Zahlungsplänen für Rechnungen die in Raten bezahlt werden
  • Nutzerdefinierte Belege zum Erstellen eigener Belegtypen und deren Integration in die Belegkette
  • Projekte für das Erfassen und Verwalten von Belegen sowie die Rechnungslegung über das gesamte Projekt mit Hilfe von Teil-, Abschlags-, und Schlussrechnung
  • Kassenbeleg spezieller Beleg zur vereinfachten Erfassung von Kassiervorgängen, mit der Möglichkeit Kassendisplay und -schublade anzusteuern

  • Bearbeiten, Zahlung und Ausgleich von Verbindlichkeiten und Forderungen
  • Erstellen von Mahnungen mit bis zu 5 Mahnstufen und frei definierbaren Zinsen und Mahngebühren über eine Mahnvorschlagsliste
  • Erstellen von Zahlungsvorschlägen und generieren von Zahlungsläufen
  • Überweisungen mit Hilfe von Datenträgern (DTA) und SEPA sowie Druck von Checks und Überweisungsträgern

  • Kassensystem mit integrierter Warenwartschaft
  • Einfach zu bedienen
  • Individuelle Zahlungsarten -Bar, EC oder Kreditkarte, Scheck oder gegen Warengutschein
  • Effizent dank Barcode-Leser
  • http://www.selectline.de/erp-software/warenwirtschaftssystem/www.youtube.com/watch?v=eCamiMe5LFg


SelectLine SL.mobile SelectLine SL.mobile

SL.mobile ermöglicht Ihnen den mobilen Zugriff auf Ihre SelectLine Warenwirtschaft, wo immer Sie wollen:
Ob im Zug, im Auto oder direkt beim Kunden. So können Sie mit Ihrem Smartphone, Ihrem Notebook oder Ihrem Tablet-PC die aktuellen Umsatzzahlen analysieren, Kundendaten abfragen und alle Belege einsehen. Neu in Version 4: Belege erstellen und vom Kunden auf einem mobilen Gerät unterschreiben lassen.

  • Anzeige der Daten von Kunden, Interessenten und Lieferanten sowie freien Adressen
  • Anlegen neuer Adressen (Kunden, Interessenten und Lieferanten) und Bearbeitung existierender Adressen
  • Anzeige der Artikeldaten (inkl. Preise, Lagerbestände, Alternativartikel und Stücklisten)
  • Anzeige und Suche in Historie bei Artikeln und Kunden
  • Anzeige der Mitarbeiterdaten und Projekten
  • Filterung nach Artikel- und Kundengruppen

  • Erzeugen von neuen Belegen und Übergabe in die Warenwirtschaft
  • Erfassung von Unterschriften zu bestehenden und mobil erfassten Belegen
  • Anzeige aller Belege gruppiert nach den Belegarten
  • Anzeige der Belegpositionen mit der Verknüpfung zu den jeweiligen Artikeln
  • Anzeige der Offenen Posten mit entsprechenden Filtermöglichkeiten

  • Tagesaktuelle und monatsweise Auswertungen der Gesamtumsätze und Erlöse
  • Vergleich von Umsätzen/Erlösen mit den Daten des entsprechenden Vorzeitraums
  • Monatsumsätze von Kunden, Artikeln und Mitarbeitern
  • Darstellung der Umsätze als Diagramm und tabellarisch
  • Komplette Historie aller existierenden Monatsumsätze
  • Auflistung der Top-Artikel eines einzelnen Kunden
  • Auswertung der Stückzahlen bei Artikeln

  • iPhone
  • Android Smartphones
  • Windows Phone
  • iPad, Android Tablets und Windows 8 Tablets
  • PC und Mac mit aktuellen Browsern
  • Automatische Erkennung der genutzten Geräte
  • Manueller Wechsel zwischen den angezeigten Versionen (Phone, Desktop)


SelectLine Rechnungswesen SelectLine Rechnungswesen

Das Rechnungswesen bietet Ihnen mit den integrierten Modulen Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung alle Vorteile einer gemeinsamen Datenhaltung effektiv durch intelligente Standards.

  • Kontenplan SKR 03, SKR 04 sowie RLG für Österreich bereits inklusive
  • Zahlreiche Auswertungen
  • OP-Verwaltung und automatischer Zahlungsverkehr
  • Automatisches, 5 stufiges Mahnwesen
  • Schnelles Buchen mit dem Kontierungsassistent
  • In Verbindung mit der Warenwirtschaft greift es auf den gleichen Datenbestand zu und arbeitet mit dieser Hand in Hand.

  • Pro Artikel ein Listenpreis, bis zu 9 Preisgruppenpreise und beliebige Anzahl von Kunden- und Aktionspreisen pro Währung möglich
  • Steuerung der zeitlichen Gültigkeit der Preise
  • Artikel mit Stücklisten
  • Serien- und Chargennummernverwaltung
  • Verwaltung von Zubehör-, und Alternativartikeln
  • Übersicht über alle Historien- und Statistikdaten
  • Artikelbeschreibungen in beliebigen Sprachen

  • Standardeinkaufs- und -verkaufsbelege zur Abbildung einer logischen Belegkette
  • Umfangreiche Kopier- und Übernahmefunktionen zwischen Belegen
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit der Belegkette in jedem Beleg
  • Spezieller Beleg „Werkauftrag“ zur Abbildung einer Produktion
  • Komfortable Generierung von Sammelbelegen
  • Vorschlagslisten für das Erstellen von Bestellungen, Werkaufträgen und wiederkehrenden Belegen
  • Termin- und bestandsgesteuerte Auftragsdisposition
  • Automatische Prüfung von individuell einstellbaren Kreditlimits und Sperren für Kunden und Lieferanten
  • Unterstützung von fremdsprachigen Belegen und deren Druck
  • Erstellen von strukturierten Belegen über Teil-, Zwischen- und Gliederungssummen
  • Beliebige Mengeneinheiten mit Mengenumrechnung pro Artikel
  • Definition von Zahlungsplänen für Rechnungen die in Raten bezahlt werden
  • Nutzerdefinierte Belege zum Erstellen eigener Belegtypen und deren Integration in die Belegkette
  • Projekte für das Erfassen und Verwalten von Belegen sowie die Rechnungslegung über das gesamte Projekt mit Hilfe von Teil-, Abschlags- und Schlussrechnung
  • Kassenbeleg als spezieller Beleg zur vereinfachten Erfassung von Kassiervorgängen, mit der Möglichkeit Kassendisplay und -schublade anzusteuern

  • Bearbeiten, Zahlung und Ausgleich von Verbindlichkeiten und Forderungen
  • Erstellen von Mahnungen mit bis zu 5 Mahnstufen und frei definierbaren Zinsen und Mahngebühren über eine Mahnvorschlagsliste
  • Erstellen von Zahlungsvorschlägen und generieren von Zahlungsläufen
  • Überweisungen mit Hilfe von Datenträgern (DTA) und SEPA sowie Druck von Checks und Überweisungsträgern


   SelectLine Plantafel (Produktion)

Die Plantafel ergänzt die SelectLine Warenwirtschaft im Bereich der Fertigungsplanung. Die Software eignet sich für alle Fertigungsplaner, die ihre Produktion optimieren und Engpässe frühzeitig erkennen wollen.

Mit der Plantafel von SelectLine haben Sie Kosten, Termine und die zur Verfügung stehenden Ressourcen immer im Blick. Ein weiterer Vorteil: Die Komponente „Arbeitszeit“ wird bei der Berechnung von Herstellkosten automatisch in der SelectLine Warenwirtschaft berechnet.

  • Planung von Aufträgen oder Werkaufträgen
  • 5 Minuten Feinplanung bis 90 Tage Grobplanung
  • Warenwirtschaft als Datenbasis
  • Edit-Lizenz zur Darstellung, Konfiguration und Planung
  • View-Lizenz zur Darstellung

  • Arbeitspläne mit Arbeitsfolgen
  • Ressourcengruppen
  • Ressourcen
  • Auftragstypen
  • Auftragstyp und Arbeitsplan im Artikelstamm der Produktionsstückliste

  • Vorgabe eines frühesten Starttermins
  • Laufkarte mit Barcodes als Druckvorlage
  • Ermittlung von Ist-Fertigungskosten
  • Auftragstyp und Arbeitsplan im Werkauftrag
  • Anzeige von Fertigungsstart und -ende

  • Vorwärtsterminierung (ab Starttermin)
  • Rückwärtsterminierung (zum Liefertermin)
  • Priorisierte Planung
  • Manuelle Planung
  • Verschieben von Arbeitsfolgen per Drag & Drop
  • Planung anhand einer ausgewählten Arbeitsfolge korrigieren
  • Arbeitsfolge unterbrechen
  • Ressourcenauslastung
  • Überlastung von Ressourcen
  • Über- oder Unterschreitung von Terminen
  • Stücklistenpositionen
  • Liefertermine und Fertigungstermine
  • Farbliche Unterscheidung der Aufträge
  • Auftragsnummer und Auftragstyp